Kommunikation intensiv (C1+): Merktechniken

Posted on Updated on

Lies den Text “Merktechniken” aus der Kategorie “Alltagsdeutsch” der Deutschen Welle:

http://www.dw.de/merktechniken/a-16821000

In dem Text wird auf verschiedene Methoden des kognitiven Lernens (Aufbau und Veränderung von Wissensstrukturen im Gehirn) oder genauer, Speicherung von Informationen im Gedächtnis eingegangen. Ein Modell der Psychologie beschreibt folgende Phasen der Informationsverarbeitung im Gehirn: Selegieren, Organisieren, Integrieren. Bekannt als Gedächtnisstrategien sind:

  • Wiederholen: Informationen verbal wiederholen oder abschreiben
  • Organisieren: Verbindungen zwischen neuen Informationen ziehen
  • Elaborieren: Integration neuer Inhalte in das vorhandene Wissen
  • Veranschaulichen: Sich ein mentales Bild machen

1. Wo im Text der Deutschen Welle finden sich diese vier Aspekte jeweils wieder? Geh dabei auf das “putzen”-Beispiel von Prof. Elger ein, auf Herrn Mittrings Methode zum Zahlen-Merken und auf die “Loci-Technik”, die Prof. Elger erwähnt.

2. Hast du eine dieser Methoden einmal ausprobiert? Für wie effektiv hältst du diese Methoden?

3. Welche Lerntechniken bevorzugst du und warum? Nenne einfache Beispiele.

4. Abgesehen davon, dass es immer gut ist, anspruchsvolle Dinge zu lesen und zu kommunizieren, was hältst du von Prof. Elgers Rat, dies zum Trainieren der Merkfähigkeit einzusetzen?

5. Prof. Elger spricht die Thematik “Merken über Emotionen” an. Denkst du, dieser menschliche Mechanismus ist eher vorteilhaft oder nachteilig?

 

 

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s