Russian

23. Mär 2015 @ 14:06 : Vladimir’s Borschtsch

Vladimir’s Borschtsch

12-ergebnis
борщ mit водка

 

 

Das ist kein klassisches Borschtsch weil es ohne Kraut ist, aber mit Champignons. Die Zutaten sind für 4-5 Portionen.

Die Zutaten:
– 1 Rind- oder Schweinfleisch Stück, besser mit Knochen
– 1 mittlere Rote Beete
– 1 Karotte
– 1 mittlere Kartoffel
– 1 Tomate
– 1 Knoblauchzehe
– 1 Zwiebel
– 3-4 Champignons
– 1 Esslöffel Tomatenmark
– Lorbeerblätter
– Ungemahlener schwarzer Pfeffer
– Gemahlener schwarzer Pfeffer
– Salz

Das Rezept:
– Fleischbrühe für 1 Stunde kochen lassen. Weißer Schaum erscheint nach 5-15 Minuten, man muss ihn mit dem Löffel wegmachen.
– Während die Brühe kochet, muss man die Zutaten vorbereiten
– Rote Beete grob reiben
– Karotte grob reiben
– Kartoffel in kleine Stücke schneiden
– Tomate in kleine Stücke schneiden
– Zwiebel scheiden
– Champignons in große Stücke schneiden
– Knoblauzehe in kleine Stücke schneiden oder mit einer Knoblauchpresse zerpressen

– Wenn die Brühe fertig ist, muss man das Fleisch in kleine Stücke scheiden und zurück in Brühe tun
– Lorbeerblätter und ungemahlenen schwarzen Pfeffer zur Brühe hinzufügen
– Rote Beete anbraten für 5 Minuten
– Rote Beete zur Brühe hinzufügen und 10 Minuten köcheln lassen
– Kartoffel zur Brühe hinzufügen
– Zwiebel kurz anbraten, bis sie goldbraun ist
– Karotte zur Zwiebel hinzufügen und 3 Minuten anbraten, dann zur Brühe hinzufügen
– Champignons anbraten für 3-4 Minuten, dann zur Brühe hinzufügen
– Tomate und Knoblauch 2-3 Minuten anbraten, dann zur Brühe hinzufügen
– 1 Esslöffel Tomatenmark zur Brühe hinzufügen
– Gemahlenen schwarzen Pfeffer und Salz hinzufügen
– Weitere 5 Minuten köcheln lassen, probieren Sie die Kartoffelstücke: wenn sie fertig sind, ist die Suppe fertig!

Das Borschtsch ist viel besser mit saurer Sahne und geschnittenen grünen Kräutern (Lauch, Dill, Petersilie).

Man sagt, dass Borschtsch viel besser ist, wenn man ihn eine Nacht stehen gelassen hat.


Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s